Das große Uncut-Special von der Viennale 2018

Suspiria (2018)

Fotos: Polyfilm, Amazon Studios
Originaltitel:
Suspiria
USA/I 2018 | Horror, Fantasy | 152 min.

Horror in einer Tanzakademie in Berlin

Die Amerikanerin Susie Bannion (Dakota Johnson) kommt nach Berlin, um an einem Vortanzen an der Marcos Dance Academy teilzunehmen. Sie wird aufgenommen und in Folge dessen unter anderem von Madame Blanc (Tilda Swinton) unterrichtet, deren größter Erfolg „Volk“ die nächste Vorführung darstellen soll, mit Susie in der Hauptrolle. Währenddessen ereignen sich in der Tanzakademie merkwürdige Zwischenfälle: Patricia (Chloë Grace Moretz), eine der Tänzerinnen, ist verschwunden, wenig später auch Olga (Elena Fokina). Susies Freundin Sara (Mia Goth) begibt sich auf die Suche nach den Hintergründen und bekommt Unterstützung durch den mysteriösen Dr. Klemperer, der wiederum mit Geistern seiner Vergangenheit zu kämpfen hat. Für die Mädchen stellen sich bald folgende Fragen: Was geht in der Tanzakademie vor sich? Und was hat die Geschichte um die „drei Mütter“ damit zu tun?
Darsteller
Genre Horror, Fantasy
Land USA/I
Länge 152 min.
US-Start 02.11.2018
AT-Start

Forum

85% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Die Rückkehr der drei Mütter

    Exklusiv für Uncut von der ViENNALE
    Seit den 1970er-Jahren gilt Dario Argento als Meister des „Giallo“, einem italienischen Filmgenre, das durch seine spezielle ... [ weiter ]
    neu
    06.11.2018, 00:08 Uhr
Top 10 USA (KW 43/2018)
28. Oktober 2018, 21:41
Top 10 USA (KW 43/2018)
„Halloween“ bleibt auf Platz eins, „Hunter Killer“ startet auf Platz fünf der amerikanischen Kinocharts.