Das große Uncut-Special von der Viennale 2018

Over the Limit (2017)

Fotos: Docs Filmverleih
Originaltitel:
Over the Limit
Regie:
D/Pol 2017 | Dokumentation | 74 min.

Das harte Training in der Rhythmischen Gymnastik

Die eigenen Grenzen lernt man im Sport schnell einmal kennen. Doch was passiert, wenn einen die Menschen in der Umgebung einreden, dass es diese Grenzen nicht gibt? Der Film begleitet Margarita Mamun, von ihren Trainerinnen Rita genannt, die ständig an ihr Limit herangeführt wird und dazu gedrängt wird über dieses hinauszugehen. Rita ist eine russische Sportlerin und ist in der Rhythmischen Gymnastik eine Ausnahmeerscheinung. Unzählige Trophäen hat sie bei sich Zuhause schon aufgebahrt, doch ihre Trainerinnen nutzen jeden kleinsten Fehler im Training dazu aus um sie fertig zu machen und beschimpfen zu können. Dies ist das Trainingssystem in dem sich Rita befindet und dieser Film bietet Einblick in diese surreale Welt.
Genre Dokumentation
Land D/Pol
Länge 74 min.
AT-Start

Forum

85% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Wenn das Gewinnen mehr zählt, als alles andere

    Exklusiv fŁr Uncut vom LETíS CEE Filmfestival
    Margarita Mamun, russische Spitzensportlerin in der Sportart Rhythmische Gymnastik, ist ständigem Druck ausgesetzt. Dieser Druck entsteht nicht ... [ weiter ]
    pramberger_4f425c45c7.jpg
    17.04.2018, 16:36 Uhr
Neu im Kino (KW 36/2018)
06. September 2018, 21:46
Neu im Kino (KW 36/2018)
Diese Woche gibtís ein prähistorisch-tierisches Abenteuer, eine teuflische Nonne, sowie ein Dokumentarfilm, der einen Blick aufs Österreich umstrittensten Grenzübergang wirft.