Täglich gewinnen beim Uncut-Adventkalender

Venom (2018)

Bilder: Sony Pictures
Fotos: Sony Pictures
Originaltitel:
Venom
USA 2018 | Action, Horror | 112 min.

Ein Journalist kommt mit einem Symbionten in Kontakt

Eine Rakete der „Life Foundation“ mit extraterrestrischen Lebensformen stürzt am Rückweg zu Erde irgendwo in Malaysien ab. Drei von vier Symbionten können sichergestellt werden, der vierte hat sich heimlich in den einzigen Überlebenden eingenistet und entkommt. Der Journalist Eddie Brock (Tom Hardy) hatte Job und Freundin Anne (Michelle Williams) verloren als er den ominösen Gründer der Life Foundation, Carlton Drake (Riz Ahmed), mit geheimen Akten seiner Freundin, die als Anwältin für die Firma arbeitet, konfrontiert. Als ihn die Life Foundation Wissenschaftlerin Dr. Dora Skirth (Jenny Slate) kontaktiert und meint, Drake würde für die Forschung an den Symbionten Menschen opfern, sieht Eddie seine Chance gekommen seinen Namen wieder reinzuwaschen. Doch dann kommt mit einem Symbionten in Kontakt und wird so zu Venom.
Darsteller
Genre Action, Horror
Land USA
Länge 112 min.
US-Start 05.10.2018
AT-Start

Forum

62.9% Filmbewertung
2 Einträge    7 Bewertungen
  • Lustig, aber nichts besonderes

    Der Film ist Ok, wenn man einfach eine lustige Comicverfilmung anschauen will. Die Story ist vorhersehbar, hat man schon oft gesehen, nichts neues. ... [ weiter ]
    03.11.2018, 22:44 Uhr
Caines Corner: RIP Stan Lee - Into the Spider-Verse
13. November 2018, 15:24
Caines Corner: RIP Stan Lee - Into the Spider-Verse
Ein Rückblick auf die gestern im Alter von 95 Jahren verstorbene Comiclegende Stan Lee