2016

Die versunkene Stadt Z

Filmplakat zu Die versunkene Stadt Z
Originaltitel The Lost City of Z
Genre Action, Drama, Abenteuer
Land USA
Länge 104 min.
AT-Start
US-Start 14.04.2017

Charlie Hunnam auf der Suche nach einer verschollenen Stadt

Am Anfang des 20. Jahrhunderts bekommt Offizier Percy Fawcett (Charlie Hunnam), der wegen seiner Herkunft kaum Chancen auf eine Karriere in der Britischen Armee hat, einen Auftrag der Royal Society: Er wird zur Landvermessung zu einer Expedition nach Bolivien gesandt. Trotz all der Gefahren, die am südamerikanischen Boden lauern, entwickelt er schon bald eine Faszination dem Dschungel gegenüber. Durch Zufall stößt er während der Expedition auf die Spuren eine scheinbar ausgestorbene Zivilisation, von welcher zuvor noch niemand berichtet hatte, und ist vom Dasein einer verschollenen Stadt, die er lediglich „Z“ nennt, versichert. Als er jedoch wieder zurück nach England kommt, wird sein vermeintlicher Fund von einigen Bekannten als Humbug verschrien. Und somit macht er es sich zum Lebensziel, die Existenz der Stadt „Z“ zu beweisen.
Bilder: Constantin Film Fotos: Constantin Film

Forum

80% Filmbewertung
1 Eintrag    2 Bewertungen
  • Auf den Spuren einer ausgestorbenen Zivilisation

    Exklusiv für Uncut von der Berlinale 2017
    Das Genre des Abenteuerfilms hat im Laufe der Filmgeschichte schon einige Meilensteine des Kinos hervorgebracht. Zwar sind populäre ... [ weiter ]
    chros
    20.02.2017, 23:21 Uhr