2016

Egon Schiele: Tod und Mädchen

Filmplakat zu Egon Schiele: Tod und Mädchen
Originaltitel Egon Schiele: Tod und Mädchen
Genre Drama
Land A/LUX
Länge 110 min.
AT-Start
Anfang des 20. Jahrhunderts ist Egon Schiele einer der provokantesten Künstler Wiens. Sein Leben und sein Werk sind geprägt von Erotik und Vergänglichkeit, seine Bilder sorgen für Skandale und bringen ihn sogar vor Gericht. Frauen sind der Zündstoff für seine Kunst, vor allem seine jüngere Schwester Gerti und seine wohl einzige große Liebe Wally Neuzil, die er in dem Gemälde „Tod und Mädchen“ verewigt. Als jedoch der Ausbruch des Ersten Weltkrieges sein künstlerisches Schaffen gefährdet, entscheidet er sich, Wally zu opfern.
Bilder: Thim Filmverleih Fotos: Thim Filmverleih

Forum

70% Filmbewertung
2 Einträge    2 Bewertungen
  • toller Film, gute Schauspieler

    Bitte Leute lasst euch nicht vom Trailer täuschen. Nach dem Anschauen des Trailers wollte ich diesen Film eigentlich nicht anschauen. Aber meine ... [ weiter ]
    defaultbild
    05.11.2016, 15:03 Uhr