Madame Marguerite - oder Die Kunst der schiefen Töne (2015)

Fotos: Filmladen
Originaltitel:
Marguerite
Frankreich 2015 | Komödie, Drama | 127 min.

Catherine Frot glaubt eine begnadete Sängerin zu sein

Marguerite Dumonts (Catherine Frot) veranstaltet auf ihrem Schloss unweit von Paris jedes Jahr ein großes Fest, auf dem sie von ganzen Herzen, doch mit sehr schrägen Tönen singt. Die heuchlerischen Gäste jubeln ihr zu, was sie in ihrem Glauben bestärkt eine große Diva zu sein. Als ein junger Journalist einen überschwänglichen Artikel über ihren Auftritt schreibt, fasst sie den Mut endlich einmal auf einer echten Bühne aufzutreten. Trotz der Widerworte ihres Mannes Georges (André Marcon) und mit Hilfe des abgehalfterten Stars Atos Pezzini (Michel Fau) probt sie für ihr erstes Konzert, welches vor einer Schar von wildfremden Menschen stattfinden soll.
Darsteller
Genre Komödie, Drama
Land Frankreich
Länge 127 min.
FR-Start 16.09.2015
AT-Start

Forum

82.5% Filmbewertung
2 Einträge    2 Bewertungen
  • Wahrheit tut manchmal weh

    In der Kirche ist es wichtiger, mit Begeisterung mitzusingen, auch wenn es falsch ist. Im Opernhaus oder im Konzertsaal ist das dann schon ganz ... [ weiter ]
    markus_lhnert2020_d56a9fa338.jpg
    08.07.2016, 12:42 Uhr