Road to Sundance... In 1 Tag startet das Sundance Film Festival 2021

Silentium (2004)

Bilder: Filmladen
Fotos: Filmladen
Originaltitel:
Silentium
Österreich 2004 | Krimi | 110 min.

Privatdetektiv Brenner ermittelt in Salzburg

Der Schwiegersohn des Salzburger Festspielpräsidenten ist tot. Angeblich Selbstmord. Für die Kirche eine glückliche Fügung, denn der Tote hat erst vor kurzem mit skandalträchtigen Erinnerungen an seine Jugend im Knabenkonvikt aufhorchen lassen. Brenner hat andere Sorgen. Doch die attraktive Witwe des soeben Verblichenen macht ihm schöne Augen und ein finanziell verlockendes Angebot. Sie glaubt, dass ihr Mann ermordet wurde. Und Brenner soll es beweisen. Ein Glück, dass ihm sein alter Freund Berti zu Hilfe kommt. Ihre Ermittlungen führen sie in die verschwiegene Welt des Konvikts und hinter die Kulissen der Festspiele. Brenner gerät unter Mordverdacht und kommt um ein Haar ums Leben.
Darsteller
Genre Krimi
Land Österreich
Länge 110 min.
AT-Start

Forum

83.3% Filmbewertung
16 Einträge    33 Bewertungen
  • Weicht vom Buch ab

    Als großer Fan von Wolf Haas war ich erst ein bisschen vom Film überrascht. Er weicht doch um einiges vom Buch ab und kann nicht ganz mit ... [ weiter ]
    04.01.2015, 00:52 Uhr

2000 Pfeil Komm, süßer Tod
2004 Pfeil Silentium
2009 Pfeil Der Knochenmann
2015 Pfeil Das ewige Leben