Avengers: Endgame

Bewertung durch PeterBrand  80% 
Durchschnittliche Bewertung 78%
Anzahl der Bewertungen 20

Forumseintrag zu „Avengers: Endgame“ von PeterBrand


PeterBrand (29.04.2019 14:05) Bewertung
Grandioses Popcorn-Kino
Nach den eher durchwachsenen Kritiken hier, muss ich für den Film eine Lanze brechen: es ist, was es ist, nämlich großes Popcorn-Kino.

Wobei ich gestehen muss, auch kein glühender Verehrer oder Fanboy des MCUs zu sein. Ich habe nur ein paar wenige Filme der Reihe im Kino gesehen (vor allem "Iron Man", dessen Verkörperung durch Robert Downey jr. ich mehr als gelungen fand), und einige zuhause auf der Couch nachgeholt. "Endgame" wollte ich auf jeden Fall auf der großen Leinwand sehen (wo er auch hingehört), und ich habe es keine Minute bereut. Wirkliche Längen konnte ich auch im Mittelteil keine entdecken - natürlich hätte man das eine oder andere etwas straffen oder zusammenfassen können, aber ich konnte es genießen, dass für dieses Finale auch diversen Kleinigkeiten Raum gegeben wurde.

Die Kritik, dass Feuer mit Feuer bekämpft wurde, und dass die Auflösung des Filmes moralisch diskussionswürdig ist, kann ich nachvollziehen. Aber es war durchaus schon vor dem Film absehbar, dass es keine diplomatische Lösung werden würde. Letztendlich wurde es alt-biblisch, Stichwort: Wer den Wind säht ... Und vermutlich liegt die Hauptkritik darin, dass das Ganze mit einem Fingerschnippen abgetan und quasi verharmlost wurde.

Aber da möchte ich zum Beginn meines Beitrages zurückkehren: es ist und bleibt, was es ist: großes Popcorn-Kino, das für mich gut und sehr unterhaltsam funktioniert hat.
 
 

zum gesamten Filmforum von „Avengers: Endgame“
zurück zur Userseite von PeterBrand