2 Einträge
4 Bewertungen
91.3% Bewertung
  • Bewertung

    krasse zahlenspiele

    „1. Mathematik ist die Sprache der Natur.
    2. Alles um uns herum lässt sich durch Zahlen wiedergeben und verstehen.
    3. Stellt man die Zahlen eines beliebigen Systems graphisch dar, entstehen Muster.
    4. Folgerung: Überall in der Natur existieren Muster.“
    – Max Cohen

    harte paranioa eines mathematikers. da kann John Nash in A Beautiful Mind einpacken.
    06.02.2009
    14:29 Uhr
  • Bewertung

    Paranoia

    Super Film über einen paranoiden Mathematiker. SW Bilder die in Kombination mit Schnitt und Soundtrack richtig anstrengend sein können (für manche Kopfwehfaktor) - aber erst dadurch entsteht die perfekte Stimmung des Film. Der Zuschauer kann die Paranoia, Klaustrophobie und Schizophrenie des Hauptdarstellers miterleben.
    Wer Eraserhead und/oder Tetsuo: The Iron Man kennt wird teils stilistische Parallen finden und den Film auch mögen.
    Übrigens lässt sich der Soundtrack ohne den Bildern dazu recht entspannt anhören (sofern man elektronische experimentelle Musik mag).
    17.01.2009
    11:32 Uhr