2 Einträge
2 Bewertungen
67.5% Bewertung
  • Bewertung

    Herrlicher Film

    Unterhaltsamer Film über eine aus Tunesien stammende und in Frankreich ausgebildeten Psychoanalytikerin, die nach der Revolution in ihr Heimatland zurückkehrt.
    Auf dem Weg zu ihrer eigenen Praxis muss sie einige Steine aus dem Weg räumen.
    Mit Augenzwinkern werden Bürokratie und die im Land herrschende Korruption geschildert.
    Die Hauptdarstellerin Golshifteh Farahani in der Rolle der Selma ist der Mittelpunkt der Geschichte und ihr gelingt es, die junge Psychoanalytikerin glaubhaft und mit viel Charisma zu verkörpern.
    Der Film ist Satire und Komödie in einem. Schon lange nicht mehr so gelacht.
    13.09.2020
    23:33 Uhr
  • Bewertung

    Etwas langweilig

    und irgendwie nicht authentisch. Die hübsche Hauptdarstellerin läuft entweder mit grantigem oder naivem Blick durch die Gegend.
    gringuita_ddc73c2c1b.jpg
    06.09.2020
    20:51 Uhr