13 Einträge
27 Bewertungen
75.9% Bewertung
Seite 1   2 alle Einträge
  • Bewertung

    Witzig-romantisch

    Julia Roberts bezaubernd wie immer in einer Liebeskomödie und Hugh Grant mimt mal wieder den charmanten netten Kerl von nebenan.
    Hmmm, scheint fast ein bisschen langweilig, oder?

    Doch "Notting Hill" hat auch viel Humor zu bieten, gemixt mit englischen Charme und amerikanischen Hollywood-Geschichterln.
    Der beste Nebendarsteller ist natürlich Rhys Ifans als durchgedrehter Mitbewohner Spike!
    09.02.2009
    10:52 Uhr
  • Bewertung

    Passend!

    Ja, das ist ein Film, der für mich in diese Zeit passt. Herrlich romantisch, humorvoll und auch manchmal ein bisschen ekelig. ;-) (Aber nur ein bisschen.) Schöner Film für einen gemütlichen Fernsehabend.
    joesy_161503dc9f.jpg
    23.12.2008
    23:29 Uhr
  • Bewertung

    Ein absolut genialer Film!!

    Mit absolut genialen Schauspielern wie Grant und Roberts...Ifans als schrulliger Mitbewohner...und Grants Dackelblick am Ende des Films ist sowieso ein Hit.
    Leider hab ich, als ich in London war, das Haus mit der blauen Tür nicht gesehen, obwohl es tatsächlich existiert.
    Ein großes Plus ist außerdem die wunderbare Musik...ich habe selten einen perfekteren Anfang als in diesem Film gesehen...die wunderbare Julia, graziös wie immer und die faszinierende Simme von Elvis Costello...da kann man Diana Krall schon mal beneiden!!
    18.01.2008
    18:33 Uhr
  • Bewertung

    lüüb!!!

    Der Film ist echt nich. Ein Frauenfilm, keine Frage, aber auch mein Vater fand diesen Film gar nicht mal so schlecht, und dasd soll was heißen!=)
    Roberts spielt die anfangs arrogante Schauspielerin sensationell und auch Grant brilliert.
    °sehenswert°
    06.05.2007
    19:40 Uhr
  • Bewertung

    ein perfekter film

    der film ist sooooo schön
    wirklich
    ich liebe diesen film
    er ist teilweise sehr lustig, dann widerrum traurig
    mir gefällt auch total gut die musik
    und....der film ist eigentlich total gut aufgebaut und zeigt auch mal das harte leben der schauspieler, aber nocht so wie bei bodyguard ;-)
    der mitbewohner ist wohl selten hässlich und volle komisch
    würde den film jederzeit wieder anschauen!
    24.02.2007
    19:50 Uhr
  • Bewertung

    Schön!

    Ja, Notting Hill gehört zu den Filmen, bei denen ich auch Julia Roberts vertrage. Roberts (armes berühmtes Mädchen) und Grant (schüchtener, tolpatischer Buchhändler) passen hier einfach perfekt zusammen, die Chemie stimmt und die zwei Schauspieler liefern eine Liebeskomödie vom Feinsten ab. Auch der Graus-Faktor darf nicht fehlen - Spike. *brrr* Sehr gute Unterhaltung!
    joesy_161503dc9f.jpg
    04.12.2006
    08:42 Uhr
  • Bewertung

    Ich bin auch nur ein Mädchen

    „Ich bin auch nur ein Mädchen“ sagt Julia Roberts zu Hugh Grant! Was lernen wir daraus? Auch ein Star ist nur ein Mensch und auf der Suche nach Liebe! Finde, dass diese Szene sehr schön ist, aber der Höhepunkt des Films ist für mich, wenn Hugh Grant „durch die Jahreszeiten geht“ – wahnsinnig schön! Vor allem drücken diese Sekunden etwas auf der Leinwand aus, was die wenigsten Filme schaffen: Liebeskummer (zeitlos). NOTTING HILL ist sehr originell, da alle Charaktere sensationell witzig sind und der Film macht beim 3. Mal immer noch Spaß!
    leandercaine_0fc45209c9.jpg
    02.12.2006
    15:01 Uhr
    • Bewertung

      Einfach grossartig!

      Also ich habe Notting Hill schon 5x gesehen und er würde mir sofort wieder Spaß machen. Besonders in der Originalfassung, wo die sprachlichen Unterschiede zwischen Amerika und England sehr deutlich herauskommen und für einige Lacher gut sind. Die Szene mit den Jahreszeiten gehört für mich zu den faszinierendsten, die ich in einem Film jemals gesehen habe, da gebe ich Dir absolut recht. Jene Szene in dem Buchladen, auf die Du Dich beziehst, hat mich auch sehr bewegt. Seit damals mag ich Chagal ... :-) ("I'm just a girl, standing in front of a boy asking him to love her.") Tja, könnte man nur ein Stück dessen, was in diesem Film vorkommt, ins reale Leben herüber retten, wäre das Paradies neu entdeckt ... Aber leider, wir müssen nach dem Kino wieder in die Kälte hinaus...
      markus_lhnert2020_d56a9fa338.jpg
      02.12.2006
      18:03 Uhr
  • Bewertung

    Schmalzballade

    An sich eine nette Idee, gespickt mit feinem britischen Humor, der sich aber nach und nach im Schmalz auflöst. "Ich liebe dich" "Anna Scott möchte dass Sie ihr die Frage noch einmal stellen." "Wie lange bleiben Sie?" "Für immer." Das ist dann doch etwas schmerzhaft für Magen und Feingefühl.
    susn_15a35adfde.jpg
    04.04.2006
    10:16 Uhr
  • Bewertung

    der kult film!

    wer hat diesen film denn nicht gesehen? jeder kennt ihn und jeder liebt ihn! (fast jeder zumindest) tja es ist wirklich ein film den man gesehen haben muss und mann kan ihn ruhig öfter ansehen (aber zu oft hintereinander ist nicht zu entfehlen da sonst der zu oft gesehen efekt eintrifft...)
    03.04.2006
    21:31 Uhr
  • Bewertung

    mit mainstream liebesfilmen hab

    ich ja so meine probleme. einerseits sind sie derart klischeeüberladen und schnluzig, dass es weh tut, andererseits wenn die stimmung passt, sitze ich vorm fernseher und weine rotz und wasser. wie auch hier. wenn hugh durch die gassen geht, ganz alleine und ohne julia, und er nicht mehr daran glaubt, dass sie vielleicht doch noch zusammenkommen können, dann kullern bei mir tränen über die wangen runter. es gibt nur noch einen anderen liebesfilm bei dem es so aussieht, als würde 2 sturzbäche aus meinen augen rauskommen. ich sag aber nicht welcher das ist.
    notting hill bietet nette unterhaltung für jedermann, der sich mal dazu herunterläßt, sich nur mal berieseln zu lassen.
    kim606_4086b33d9c.jpg
    03.04.2006
    20:12 Uhr
  • Bewertung

    süßer hugh...

    der film ist eine typisch brittische liebeskomödie:
    der bezaubernde hugh grant (süß und unsicher)
    und die schöne julia roberts geben ein nettes paar ab.
    guter film, besonders das titellied finde ich sehr schön: when you say nothing at all von ro(w)nan (??) keating
    xD
    14.02.2006
    17:23 Uhr
Seite 1   2 alle Einträge