Die Oscarnominierungen 2019 stehen fest.

Twixt - Virginias Geheimnis (2011)

Bilder: Studio Canal
Fotos: Studio Canal
Originaltitel:
Twixt
USA 2011 | Thriller, Horror | 88 min.

Ein Schriftsteller begegnet einem Geistermädchen

Hal Baltimore (Val Kilmer) ist ein bekannter Autor für Hexenromane, doch seine Karriere ist auf dem absteigenden Ast. Eine Werbetour für sein neues Buch verschlägt ihn in eine abgelegene Kleinstadt. Dort trifft er auf den schrulligen Sheriff Bobby LaGrange, der ihm von einer mysteriösen Mordserie erzählt. In der gleichen Nacht erscheint Baltimore das geheimnisvolle Geistermädchen V in einem Traum. Hat sie etwas mit den Morden zu tun?
Darsteller
Genre Thriller, Horror
Land USA
Länge 88 min.
US-Start 10.08.2012

Forum

80% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Twixt


    Es gibt „New Hollywood“-Regisseure, die noch heute ... [ weiter ]
    josko_8282916b00.jpg
    01.10.2012, 19:08 Uhr