Road to Sundance... In 3 Tagen startet das Sundance Film Festival 2021

Family Law (2006)

Bilder: Polyfilm
Fotos: Polyfilm
Originaltitel:
Derecho de familia
I/F/E/ Arg 2006 | Komödie, Drama | 102 min.

Familiengesetze in einer Anwaltsfamilie

Ariel Perelman ist Anwalt wie sein Vater. Dieser ist das reinste Chamäleon. Umstandslos übernimmt er Sprache, Haltung und Angewohnheiten seiner jeweiligen Klienten. Seit seine Frau gestorben ist, lebt er sowieso in erster Linie zwischen dem Gericht und seiner Praxis, in der seine Sekretärin Norita das Regiment führt. Perelman Junior praktiziert nicht, er hält an der Universität Vorlesungen. Einmal hat er versucht, mit seinem Vater zusammenzuarbeiten, dabei kam er sich vor, als sei er dazu verdonnert, auf offener Bühne mit Fred Astaire zu tanzen. So entschloss er sich zu grösserer Distanz zum väterlichen Kosmos und gründete eine eigene Familie. Immer öfter fragt er sich, ob er wohl allmählich zum Ebenbild seines Vaters wird.
Darsteller
Genre Komödie, Drama
Land I/F/E/ Arg
Länge 102 min.
AR-Start 23.03.2006
AT-Start

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen