Meine Mutter (2004)

Fotos: Polyfilm
Originaltitel:
Ma mère
A/F/E/ P 2004 | Drama | 110 min.

Ein 17jähriger hat eine seltsame Beziehung zu seiner Mutter

Der 17jährige Pierre (Louis Garrel) ist seiner Mutter (Isabelle Huppert) in blinder Liebe ergeben. Aber Pierres Mutter ist nicht bereit, zu erfüllen, was ihr Sohn in sie projiziert. Aus der Verweigerung heraus, für etwas geliebt zu werden, was sie nicht ist, beschließt sie, das Mysterium zu brechen und ihre wahre Natur preiszugeben, nämlich die einer Frau, für die Unmoral zur Sucht geworden ist. Pierre möchte daraufhin an ihren Ausschweifungen teilhaben. Und immer gefährlichere Spiele werden auf die Spitze getrieben.
Darsteller
Genre Drama
Land A/F/E/ P
Länge 110 min.
FR-Start 19.05.2004
AT-Start

Forum

40% Filmbewertung
1 Eintrag    3 Bewertungen
  • Heftiger Stoff

    arte hat den Film, der zur Zeit im Grazer Augartenkino läuft, diese Woche schon im TV gezeigt.
    Leute, die sich das als künstlerisch ... [ weiter ]
    24.07.2007, 15:01 Uhr