Andrea lässt sich scheiden (2024)

Fotos: Filmladen
Originaltitel:
Andrea lässt sich scheiden
Österreich 2024 | Komödie, Drama | 94 min.
Andrea, eine Polizistin in der niederösterreichischen Provinz, möchte ihre unglückliche Ehe beenden und in St. Pölten eine neue Stelle als Kriminalinspektorin antreten. Nach einer Geburtstagsfeier läuft ihr der Noch-Ehemann betrunken vors Auto. Im Schock begeht Andrea Fahrerflucht. Dann erlebt sie mit Erstaunen, wie jemand anderer ihre Schuld bereitwillig auf sich nimmt: Franz, ein Religionslehrer und trockener Alkoholiker, hält sich für den Täter und wird auch von allen anderen im Dorf dafür gehalten. Während Franz wieder zu trinken beginnt und zielsicher seinem Untergang entgegen taumelt, bemüht Andrea sich, ihre Spuren zu verwischen.
Darsteller
Genre Komödie, Drama
Land Österreich
Länge 94 min.
AT-Start

Forum

75% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Bis dass der Tod uns scheidet… Oder wenn Auto auf Leib trifft

    Exklusiv für Uncut von der Berlinale 2024
    Andrea will sich scheiden lassen. Die Polizistin mit Einsatzort im heimatlichen Dorf mitten in Niederösterreich ist bereits aus dem Elternhaus ihres ... [ weiter ]
    img_20230918_0949244154_52c8fe362f.jpg
    18.02.2024, 22:48 Uhr
23. Februar 2024, 16:18
Neu im Kino (Woche 8/2024)
Die neue Kino-Woche liest sich wie das Line-Up eines hochkarätigen Filmfestivals, das innovatives Kino verspricht, aber auch etwas, worauf man sich immer verlassen kann: einen neuen Josef-Hader-Film.