Für die Vielen - Die Arbeiterkammer Wien (2022)

Fotos: Stadtkino, Navigator Film
Originaltitel:
Für die Vielen - For the Many
Österreich 2022 | Dokumentation | 120 min.

Ein Blick auf die Arbeiterkammer Wien

Als gesetzliche Interessensvertretung ist die Arbeiterkammer täglich Anlaufstelle für Menschen, die um ihre Rechte kämpfen. Der Dokumentarfilm beschreibt diese einzigartige Institution in einem Schlüsselmoment: Im Direct-Cinema-Stil porträtiert Regisseur Constantin Wulff die Arbeiterkammer während der Vorbereitungen für ihr 100-Jahr-Jubiläum. Die vielseitigen Einblicke zeigen, wie sich die Aufgaben der AK mit Digitalisierung und Globalisierung geändert haben. Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie wird zur nächsten großen Herausforderung.
Genre Dokumentation
Land Österreich
Länge 120 min.
AT-Start

Forum

95% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Ein beeindruckender Zenit der Arbeiterrechte

    Exklusiv für Uncut von der Berlinale 2022
    Für die Österreicher ist es vielleicht die normalste Institution im Unterbewusstsein ihrer beruflichen Laufbahn. Für andere ist es ein perfektes ... [ weiter ]
    susn_15a35adfde.jpg
    19.09.2022, 21:34 Uhr
24. September 2022, 08:02
Neu im Kino (Woche 38/2022)
Dont worry, darlings! Ob morgens, abends oder zur Mittagsstunde: die aktuelle Kinowoche hält so manch cineastischen Leckerbissen für die vielen unserer hungrigen Kinoherzen parat.