Ted K (2021)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Ted K
Regie:
USA 2021 | Drama | 120 min.

Die Welt durch die Augen des Unabombers

Ted Kaczynskis ist brillant und jung und hatte eigentlich die besten Voraussetzungen im Leben. Doch er radikalisierte sich und zog sich als Eigenbrötler zurück in die Wildnis Montanas, wo er an Briefbomben bastelte. Der Unabomber, so nannte man ihn, predigte in einem Manifest über die fortschreitende Dominanz der Technik über die Natur, die zunehmende Unfreiheit des Menschen und deren Ausrichtung auf die Akquisition kommerzielle Güter.
Darsteller
Genre Drama
Land USA
Länge 120 min.
Starttermin 2021

Forum

70% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Ambitionierter Einblick in die Psyche des Unabombers

    Exklusiv für Uncut von der Berlinale 2021
    In Europa vielleicht weniger bekannt, ist die Geschichte des Unabombers Ted Kaczynskis in den USA eine der großen einheimischen Terroristen- und ... [ weiter ]
    susn_15a35adfde.jpg
    09.03.2021, 12:17 Uhr
Berlinale 2021 - Panorama
05. März 2021, 14:20
Berlinale 2021 - Panorama
Die Nebenschiene der Berlinale macht einen Streifzug durch die neuesten Werke von jungen, spannenden Talenten aus aller Welt.