I Care A Lot (2020)

Bilder: Netflix
Fotos: Netflix
Originaltitel:
I Care A Lot
Regie:
Großbritannien 2020 | Komödie, Krimi | 118 min.

Rosamund Pike hat es auf Senioren abgesehen

Marla Grayson (Rosamund Pike) verdient sich ihre Brötchen damit, Personen älteren Semesters vor Gericht zu vertreten und so die Vormundschaft für diese zu erhalten. Nach außen hin scheint es, als würde sich Maria tatsächlich um die Rechte und Sorgen ihrer Klient*innen bemühen wollen. In Wahrheit verbirgt sich dahinter jedoch ein kalkuliertes Spiel. Gemeinsam mit ihrer Geliebten Fran (Eiza Gonzalez) verfolgt sie nämlich in erster Linie das Ziel, ans Geld vermögender Senior*innen zu gelangen. Bei ihrem neuesten Opfer handelt es sich um die reiche Jennifer (Dianne Wiest), die keine lebenden Verwandte hat, die sich ihr Erbe unter den Nagel reißen könnten. Womit die beiden jedoch nicht gerechnet hätten: die alte Dame ist selbst in kriminelle Machenschaften verwickelt. Schon bald bekommen sie es mit dem russischen Mafiaboss Roman Lunyov (Peter Dinklage) zutun, der ebenfalls das Vermögen der alten Frau im Visier hat.
Darsteller
Genre Komödie, Krimi
Land Großbritannien
Länge 118 min.
DE-Start 19.02.2021
UK-Start 19.02.2021

Forum

70% Filmbewertung
keine Einträge    2 Bewertungen
Neu im Heimkino (Woche 7/2021)
19. Februar 2021, 17:50
Neu im Heimkino (Woche 7/2021)
Vom Alexanderplatz bis zum Bahnhof Zoo. Neben Berlin hat diese Woche aber auch Wonder Woman ihren großen Auftritt auf den heimischen Fernsehgeräten.