Bitte warten (2020)

Bilder: Filmgarten
Fotos: Filmgarten
Originaltitel:
Please Hold the Line
Österreich 2020 | Dokumentation | 86 min.

Telekommunikationstechniker bei der Arbeit

Der Film begleitet Telekommunikationstechniker in Moldavien, Rumänien, Bulgarien und der Ukraine beim Außendienst. Es werden TV-Geräte, Modems, Telefon- und Internetkabel repariert, entwirrt und angeschlossen. Doch eigentlich geht es um das menschliche Streben nach Verbindung und sein Scheitern, um das Dasein in der Warteschleife – oft der einzige Moment für existenzielle Fragen. Jeder Kunde in seinem Wohnzimmer entpuppt sich als sein eigener Planet, und wenn der Techniker auf Kriegsveteranen, Philosophen und alte Frauen trifft, zeigt sich: die Technologie hat die Kommunikation beschleunigt, das Leben ist dasselbe geblieben. Text: Viennale/Maria Marchetta
Genre Dokumentation
Land Österreich
Länge 86 min.
AT-Start

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen
17. September 2021, 09:15
Neu im Kino (Woche 37/2021)
Wer in der neuen Kinowoche nicht auf den Wüstenplaneten flüchtet, der muss sich mit traurigen Realitäten beschäftigen, vor denen man seine Augen aber ohnehin nicht verschließen sollte – vor allem nicht im Kino.