Shirley (2020)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Shirley
USA 2020 | Drama, Biografie | 107 min.
Die Autorin Shirley Jackson, bekannt für ihre Geistergeschichten, kämpft in den 1950ern mit ihrer psychischen Gesundheit und ihrem neuen Roman. Als ihr Ehemann, Professor Stanley Hyman, ein junges Ehepaar bei ihnen einziehen lässt, damit sich jemand um den Haushalt kümmert, findet Shirley in der jungen Frau eine Inspiration für ihren Roman. Doch allmählich verschwimmt die Linie zwischen ihrer Romanfigur und Rose immer mehr und Shirley navigiert sich und ihren Roman durch Wirklichkeit und Delirium. Doch auch auf Rose hat diese neue Freundschaft eine mysteriöse Wirkung.
Genre Drama, Biografie
Land USA
Länge 107 min.
Starttermin 2020

Forum

95% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Die Hausfrau im Delirium

    Exklusiv für Uncut von der Berlinale 2020
    Die amerikanische Regisseurin Josephine Decker ist gerade dabei, einer der ganz großen Namen des zeitgenössischen Independent-Films zu werden. Ihr ... [ weiter ]
    stadtneurotikerin_948f8a00d1.jpg
    26.02.2020, 16:18 Uhr
Berlinale 2020 – Tag 5
24. Februar 2020, 23:59
Berlinale 2020 – Tag 5
Während der Wettbewerb heute neue Filme mit Lars Eidinger und Willem Dafoe im Petto hatte, ging am Abend die Weltpremiere der österreichischen Netflix-Serie „Freud“ über die Bühne.