Kaviar (2019)

Bilder: Thim Filmverleih
Fotos: Thim Filmverleih
Originaltitel:
Kaviar
Österreich 2019 | Komödie | 100 min.
Nadja kennt den Oligarchen Igor in- und auswendig. Als seine Dolmetscherin weiß sie mehr von seinem Privatleben und seinen illegalen Geschäftsgebarungen, als ihr lieb ist. Sein jüngstes Projekt ist purer Aberwitz: Er will sich eine luxuriöse Villa auf der Schwedenbrücke in Wiens schickem ersten Bezirk bauen lassen. Doch Nadja, ihre beste Freundin Vera und Teresa, die Babysitterin ihrer Kinder, haben mit Igors Geld andere Pläne.
Darsteller
Genre Komödie
Land Österreich
Länge 100 min.
AT-Start

Forum

83.3% Filmbewertung
1 Eintrag    3 Bewertungen
  • Österreichisches Kino mal anders

    Ich hab sehr oft sehr herzlich lachen müssen. Für das österreichische Feuilleton ist diese Art von Komödie wahrscheinlich zu ... [ weiter ]
    25.03.2019, 17:15 Uhr
Österreichischer Filmpreis 2020
04. Dezember 2019, 20:49
Österreichischer Filmpreis 2020
Der Film „Little Joe“ von Jessica Hausner ist zehn Mal für den Österreichischen Filmpreis nominiert, „Der Boden unter den Füßen“ und „Joy“ folgen mit sieben bzw. sechs Nominierungen.