Die kleine Hexe (2018)

Bilder: Constantin Film, Studio Canal
Fotos: Constantin Film, Studio Canal
Originaltitel:
Die kleine Hexe
D/CH 2018 | Familienfilm | 103 min.

Karoline Herfurth möchte gern zur Walpurgisnacht

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe.
Genre Familienfilm
Land D/CH
Länge 103 min.
AT-Start
DE-Start 01.02.2018

Forum

70% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Kinder- und familiengerechte Verfilmung des Klassikers

    Die kleine Hexe von O. Preussler gehörte zu meiner Kindheit fix dazu. Nie werde ich die Hörspiele mit dem Blocksberg und ihrem Raben ... [ weiter ]
    IMG_20180307_183904
    05.02.2018, 21:43 Uhr