2017

Atelier de Conversation

Filmplakat zu Atelier de Conversation
Originaltitel Atelier de Conversation
Genre Dokumentation
Land A/F
Länge 70 min.
AT-Start
In der Bibliothèque publique d’information im Centre Pompidou in Paris treffen sich wöchentlich Menschen aus allen Erdteilen, um im Atelier de conversation Französisch zu sprechen. Neben Kriegsflüchtlingen sitzen Geschäftsleute, ne- ben unbekümmerten Studierenden politisch verfolgte Menschen. So verschieden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch sind, so haben sie gemeinsame und verbindende Ziele: Die Sprache zu lernen und Verbündete zu finden, um in der Fremde (über-)leben zu können. An diesem hoffnungsvollen Ort werden soziale und kulturelle Grenzen aufgelöst und Menschen, die niemals miteinander in Berührung kommen, begegnen sich auf Augenhöhe.
Bilder: Polyfilm Fotos: Polyfilm

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen
News
Neu im Kino (KW 06/2018)
Hawkeye und Scarlet Witch als Ermittlerteam in der Kälte Wyomings, eine sich ewig wandelnde Cate Blanchett und der (endlich) letzte Teil der 50-Shades-Reihe erwarten uns diese Woche im Kino.