Fucking Berlin (2016)

Bilder: EuroVideo
Fotos: EuroVideo
Originaltitel:
Fucking Berlin
Deutschland 2016 | Drama, Romanze | 94 min.
Mathestudentin Sonja (Svenja Jung) ist neu in Berlin. Die Stadt ist für sie ein Rhythmus in Endlosschleife, dem sie sich hingibt. Als sie sich in Ladja verliebt, scheint alles möglich. Beide spüren den gleichen Beat und tanzen sich durch die Nächte, bis sie pleite sind und Sonja neugierig ist, wie weit sie für Geld gehen würde. Als 'Mascha' steigt sie als Web-Stripperin ein, testet ihre Grenzen aus und macht in der ‚Oase‘ bald alles mit. Ein Doppelleben beginnt.
Genre Drama, Romanze
Land Deutschland
Länge 94 min.
DE-Start 11.10.2016

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen