2017

Die Hölle

Filmplakat zu Die Hölle
Originaltitel Die Hölle
Genre Thriller
Land A/D
Länge 92 min.
AT-Start
DE-Start 19.01.2017

Eine Mordzeugin wird von einem Psychopathen verfolgt

Die Taxifahrerin Özge (Violetta Schurawlow) wird eines Nachts zufällig Zeugin eines Mordes. Im Nachbarhaus wird eine Prostituierte regelrecht hingerichtet und der Mörder hat Özge gesehen. Vom ermittelnden Kommissar Christian Steiner (Tobias Moretti) kann sie aber mit wenig Hilfe rechnen und Personenschutz bekommt sie auch nicht. Auch ihr Ex Ilhan (Murathan Muslu), der eine Thai-Box-Schule betreibt und ihre Cousine Ranya (Verena Altenberger), die ihren deutlich älteren Ehemann Samir (Robert Palfrader) an der Nase rumführt können ihr jetzt nicht wirklich helfen. Vor allem nicht, als plötzlich der Mörder bei ihr im Taxi sitzt, ein Messer zückt und Özge nach langem Kampf und spektakulärer Verfolgungsjagd gerade noch einmal mit dem Leben davon kommt. Nun muss sie sich also doch mit Kommissar Steiner zusammentun, um den grausamen Psychopathen zu finden.
Bilder: Filmladen, Lunafilm Fotos: Filmladen, Lunafilm

Forum

91.3% Filmbewertung
2 Einträge    4 Bewertungen
  • Empfehlenswert

    Solider Thriller mit einer ausdrucksstarken Hauptdarstellerin und treffender Komik als Ausgleich zu den ekeligen Szenen. Lediglich das Ende ist in ... [ weiter ]
    defaultbild
    10.02.2017, 00:04 Uhr