2016

Die Überglücklichen

Filmplakat zu Die Überglücklichen
Originaltitel La pazza gioia
Genre Komödie, Drama
Land I/F
Länge 118 min.
IT-Start 17.05.2016
AT-Start

Zwei geflohene Patientinnen suchen das Glück

Die Gräfin Maria Beatrice Morandini Valdirana (Valeria Bruni Tedeschi) verkehrt in der Welt der Reichen und Schönen. Doch seit sie sich in einen Berufsverbrecher verliebt und der italienischen Justiz zahlreiche Gründe gegeben hat, sie unter Arrest zu stellen, ist von ihrer gesellschaftlichen Bedeutung nicht mehr viel übrig. Beatrice muss sich in der rustikalen Villa Biondi psychologischer Behandlung unterziehen. Als die junge Donatella (Micaela Ramazzotti), die außerhalb ihres eigenen Universums kaum anzutreffen ist, dort ebenfalls Patientin wird, nimmt Beatrice die gebrochene Frau unter ihre Fittiche. Beim Arbeitseinsatz in einer lokalen Gärtnerei büchsen die beiden Frauen aus. Dicht gefolgt von einem Dutzend Psychologen jagen sie durch die Toskana und freunden sich bald an. Zwischen bipolaren Glücksschüben, manischer Zielstrebigkeit und zwanghafter Furchtlosigkeit verstehen sie einander besser als sonst jemand es könnte.
Bilder: Filmladen, Neue Visionen Filmverleih Fotos: Filmladen, Neue Visionen Filmverleih

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen