2016

Tschick

Filmplakat zu Tschick
Originaltitel Tschick
Genre Komödie, Drama
Land Deutschland
Länge 92 min.
DE-Start 15.09.2016
AT-Start

Zwei Außenseiter unterwegs in die Walachei

Der 14-jährige Außenseiter Maik (Tristan Göbel) verbringt sie Sommerferien allein in der Villa seiner Eltern. Denn seine Mutter ist in einer Entzugsklinik und sein Vater macht derweilen eine „Geschäftsreise“ mit seiner Assistentin. Doch dann kreuzt Tschick (Anand Batbileg) auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn – und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz.
Bilder: Constantin Film, Studio Canal Fotos: Constantin Film, Studio Canal

Forum

95% Filmbewertung
1 Eintrag    4 Bewertungen
  • Freiheit pur

    Ein sehr herzlicher und zugleich nachdenklich machender Film des renommierten Regisseurs Fatih Akin: Eine coming of age - Geschichte über zwei ... [ weiter ]
    defaultbild
    11.10.2016, 20:21 Uhr