Wie ein einziger Tag (2004)

Fotos: Warner Bros
Originaltitel:
The Notebook
USA 2004 | Drama | 115 min.

Romanze zwischen Ryan Gosling und Rachel McAdams

In den 40er-Jahren reist eine junge Debütantin Allie Hamilton (Rachel McAdams) in die Küstenstadt Seabrook in North Carolina, um den Sommer mit ihrer Familie zu verbringen. Die noch nicht 20-jährige lernt dort auf einem Jahrmarkt den jungen Noah Calhoun (Ryan Gosling) kennen. Noah spürt sofort, dass er und Allie füreinander bestimmt sind, auch wenn sie aus ganz unterschiedlichen Klassen kommen. Die beiden verlieben sich, doch nach dem unbeschwerten Sommer werden sie durch den Zweite Weltkrieg getrennt. Als Noah Jahre später aus dem Krieg heimkehrt, ist Allie mit dem reichen Soldaten Lon (James Marsden) verlobt, den sie als freiwillige Helferin in einem Lazarett kennen gelernt hat.
Darsteller
Genre Drama
Land USA
Länge 115 min.
US-Start 25.06.2004
AT-Start

Forum

76.1% Filmbewertung
10 Einträge    18 Bewertungen
  • Hach war der schön!!!!

    Hat mir wirklich gut gefallen, muss ich schon sagen! eigentlich hab ich gedacht, dass alle nicholas sparks verfilmungen voll kitschig sind, aber das ... [ weiter ]
    16.01.2012, 21:33 Uhr