Täglich gewinnen beim Uncut-Adventkalender

Edge of Tomorrow (2014)

Fotos: Warner Bros
Originaltitel:
Edge of Tomorrow
Regie:
USA 2014 | Action, Science Fiction | 113 min.

Tom Cruise landet in einer Zeitschleife

Major Bill Cage (Tom Cruise) verfügt über keinerlei Kampferfahrung, als er ohne Vorwarnung zu einem Einsatz abkommandiert wird, den man nur als Selbstmordkommando bezeichnen kann. Cage wird innerhalb weniger Minuten getötet, landet aber unbegreiflicherweise in einer Zeitschleife, die ihn dazu verdammt, dasselbe grausige Gefecht ständig aufs Neue zu durchleben: Wieder und immer wieder muss er kämpfen und sterben. Doch mit jeder Auseinandersetzung gewinnt Cage an Erfahrung und reagiert immer versierter auf die Gegner, wobei ihn die Kämpferin Rita Vrataski (Emily Blunt) von den Special Forces tatkräftig unterstützt. Indem sich Cage und Rita dem Kampf gegen die Außerirdischen stellen, ergibt sich aus jedem wiederholten Einsatz eine neue Chance, die Alien-Invasoren zu überwinden.
Darsteller
Genre Action, Science Fiction
Land USA
Länge 113 min.
AT-Start
US-Start 06.06.2014

Forum

76.4% Filmbewertung
5 Einträge    11 Bewertungen
  • Überraschend gut und sogar witzig

    Nachdem Trailer und der Besetzungsliste war ich mir nicht sicher, ob der Film wirklich funktionieren würde: so viele Zeitschleifen, immer wieder ... [ weiter ]
    harry.potter_aadba0451b.jpg
    19.11.2016, 22:52 Uhr