Die Oscarnominierungen 2019 stehen fest.

Fright Night (2011)

Fotos: The Walt Disney Company
Originaltitel:
Fright Night
USA 2011 | Komödie, Horror | 120 min.

Ein Teenager hat einen Vampir in der Nachbarschaft

Charlie Brewster (Anton Yelchin) gehört seit neuestem zur angesagtesten Clique und ist außerdem mit Amy (Imogen Poots), dem heißesten Mädchen der Schule, zusammen. Doch dann zieht ein merkwürdiger Fremder ins Haus nebenan und Charlie hat gleich ein ungutes Gefühl. Auf den ersten Blick scheint Jerry (Colin Farell) zwar ein toller Kerl zu sein, doch als sein bester Freund Ed (Christopher Mintz-Plasse) spurlos verschwindet, nimmt Charlie seinen neuen Nachbarn etwas genauer unter die Lupe und entdeckt schnell sein grauenvolles Geheimnis: Jerry ist ein Vampir, der es auf die gesamte Nachbarschaft abgesehen hat. Nur will ihm das keiner glauben.
Darsteller
Genre Komödie, Horror
Land USA
Länge 120 min.
US-Start 19.08.2011

Forum

71.3% Filmbewertung
6 Einträge    4 Bewertungen
  • Aaaaaah geil!!!

    Geil, geil, geil! Colin Farrell sah einfach nur geil aus! So heiß!!! So sexy!!!! Oke, wenn er nicht grad ne hässliche Vampirfratze ... [ weiter ]
    29.03.2012, 21:49 Uhr