The Day After Tomorrow (2004)

Fotos: 20th Century Fox
Originaltitel:
The Day After Tomorrow
USA 2004 | Action, Science Fiction | 125 min.

Eine Klimakatastrophe bringt eine neue Eiszeit

Unwetter, Tornados und Überflutungen suchen die Welt heim. Der Klimatologe Jack Hall (Dennis Quaid) und sein schottischen Kollegen Professor Rapson (Ian Holm) sind fieberhaft auf der Suche nach den Ursachen. Doch es schein schon zu spät zu sein, denn eine neue Eiszeit wird unaufhaltsam die nördlichen Erdteile bedecken. Auch New York liegt unter einer Eisdecke und genau dort ist Jacks Sohn Sam (Jake Gyllenhaal), der mit seiner Klasse an einem Schulwettbewerb teilnahm. Jack macht sich also mit seinem polarerprobten Team auf, um seinen Sohn aus New York zu retten.
Darsteller
Genre Action, Science Fiction
Land USA
Länge 125 min.
AT-Start
US-Start 28.05.2004

Forum

66.1% Filmbewertung
41 Einträge    59 Bewertungen
  • ‹bermorgen?

    Während sich lange die These hielt, dass eine Klimaerwärmung nur steigende Temperaturen rund um den Globus bewirkt, stellt Jack Hall die ... [ weiter ]
    ohhoney_0ded0e006c.jpg
    22.05.2015, 22:55 Uhr