Kalender Girls (2003)

Bilder: Buena Vista
Fotos: Buena Vista
Originaltitel:
Calender Girls
Regie:
Großbritannien 2003 | Komödie | 108 min.

Frauen machen einen Kalender für die Krebshilfe

Chris (Helen Mirren) und Annie (Julie Walters) sind, obwohl völlig unterschiedlichen Charakters, seit Jahren beste Freundinnen. Das beschauliche Leben der beiden Damen in Knapely, einer kleinen Stadt in England, wird erschüttert, als Annies Ehemann plötzlich an Leukämie erkrankt und stirbt. Als Chris, ein aktives Mitglied des lokalen Frauen-Vereins, die Idee hat, den alljährlichen Kalender des lokalen Women’s Institue zu produzieren, um damit Geld für das örtliche Krankenhaus zu sammeln, bringt dieser Kalender der etwas anderen Art nicht nur die kleine Stadt in Aufruhr. Denn bald verbreiten sich die Schlagzeilen rasend und soweit, dass selbst Hollywood auf die Kalender Girls aufmerksam wird.
Darsteller
Genre Komödie
Land Großbritannien
Länge 108 min.
UK-Start 05.09.2003
AT-Start

Forum

65% Filmbewertung
5 Einträge    11 Bewertungen
  • Strippen für einen guten Zweck

    Die besten Geschichten schreibt immer noch das Leben. Und wenn sie dann noch so gelungen umgesetzte sind, wie in dieser Komödie von Nigel Cole, ... [ weiter ]
    8martin_ea7f49f0f3.jpg
    05.10.2009, 11:16 Uhr