Immer nie am Meer (2007)

Fotos: Filmladen
Originaltitel:
Immer nie am Meer
Österreich 2007 | Komödie, Drama | 88 min.

Stermann und Grissemann stecken in einem Auto fest

Geschichtsprofessor Baisch (Dirk Stermann), sein depressiver und tablettensüchtiger Schwager Anzengruber (Christoph Grissemann) und ein manischer Kleinkünstler haben nach einer Feier einen Autounfall auf einer abgelegenen Landstraße. Eingekeilt zwischen zwei Bäumen bleiben sie stecken, Türen und Fenster lassen sich nicht mehr öffnen, die Fenster aus Panzerglas lassen sich nicht einschlagen. Verletzt und ohne Aussicht auf Entkommen warten sie tagelang auf Rettung. Ihr einziger Proviant ist eine Schüssel Heringssalat und einige Flaschen Prosecco. Wut- und Angstanfälle wechseln mit überdrehter Heiterkeit und verzweifelten Weinkrämpfen.
Genre Komödie, Drama
Land Österreich
Länge 88 min.
AT-Start

Forum

72.5% Filmbewertung
1 Eintrag    8 Bewertungen
  • Galgenhumor

    Stermann und Grissemann sind Kult. Auch schon vor „Willkommen Österreich“ sorgte das Duo für Lacher. Sei es im Radio ... [ weiter ]
    ich
    06.07.2015, 10:04 Uhr