Mord im Pfarrhaus (2005)

Fotos: Constantin Film
Originaltitel:
Keeping Mom
Großbritannien 2005 | Komödie | 103 min.

Rowan Atkinson als Priester

Die Familie Goodfellow lebt im englischen Ort „Little Wallop“, der gerade einmal 58 Seelen zählt. Familienoberhaupt Walter (Rowan Atkinson) ist auch der örtliche Priester und kümmert sich mehr um seine kirchlichen Angelegenheiten als um seien Frau Gloria (Kristin Scott Thomas), die eine Affäre mit ihrem Golflehrer Lance (Patrick Swayze) anfängt. Die Lösung aller Probleme scheint die neue Haushälterin Grace (Maggie Smith) zu sein. Die nymphomanische Tochter Holly beginnt zu backen, der schüchterne Sohn Petey setzt sich auf seiner Schule durch und auch für Walter und Gloria gibt es neue Hoffnung. Wenn die liebenswerte Grace nicht ein Leiche im Keller (oder sonstwo) hätte...
Darsteller
Genre Komödie
Land Großbritannien
Länge 103 min.
UK-Start 02.12.2005
AT-Start

Forum

77.9% Filmbewertung
8 Einträge    29 Bewertungen
  • Schwarzer Humor

    Man sollte nicht erwarten, dass hier ein Witz nachdem anderen kommt denn "Mord im Pfarrhaus" geht langsam an, aber dafür später ... [ weiter ]
    23.03.2007, 16:04 Uhr