Uncut live von der Berlinale 2019

Apocalypto (2006)

Fotos: Constantin Film
Originaltitel:
Apocalypto
Regie:
USA 2006 | Drama | 139 min.

Mel Gibsons Film über den Untergang der Maya

Mit der Eroberung Mexikos und Zentralamerikas durch die Spanier wurde der endgültige Untergang des hochzivilisierten Volkes der Maya besiegelt. Aber eine tödliche Spirale des Verderbens hat die „Unbesiegbaren“ schon vorher erfasst. Der Film erzählt die Geschichte eines Mannes, der in dieser Zeit um sein Leben kämpft, und dem nur die Liebe zu seiner Familie und seiner Frau die Kraft und den Mut gibt, zu bestehen.
Darsteller
Genre Drama
Land USA
Länge 139 min.
US-Start 08.12.2006
AT-Start

Forum

68% Filmbewertung
17 Einträge    44 Bewertungen
  • Quälerei im Regenwald

    Bildgewaltig ist Mel Gibsons Werk allemal, aber die zentrale Aussage ist doch mehr als fragwürdig. Das inhaltlich krude Machwerk lässt sich ... [ weiter ]
    8martin_e22b775d46.jpg
    09.09.2012, 13:15 Uhr