Undine (2020)

Fotos: Polyfilm
Originaltitel:
Undine
D/F 2020 | Drama | 92 min.

Märchenzauber im 21. Jahrhundert

Undine (Paula Beer) entstammt eigentlich dem Wasser, verweilt jedoch schon seit Hunderten von Jahren in Berlin, wo mittlerweile jeglicher Zauber verflogen zu sein scheint. So arbeitet die studierte Historikerin als Museumsführern und wurde erst kürzlich von ihrem Ex-Freund (Jakob Matschenz) verlassen. Eigentlich muss die Frau aus dem Wasser den Mann, der sie verlässt, ertränken. Bevor dies aber passieren kann, trifft sie eines Tages nach einer ihrer Führungen über die Stadtgeschichte Berlins den Berufstaucher Christoph (Franz Rogowski), in den sie sich verliebt. Dieser schafft es neue Magie in Undines Leben zu bringen, jedoch wird das gemeinsame Glück der beiden bald schon auf eine harte Probe gestellt.
Darsteller
Genre Drama
Land D/F
Länge 92 min.
AT-Start
DE-Start 02.07.2020

Forum

80% Filmbewertung
2 Einträge    2 Bewertungen
  • Shape of Water

    UNDINE ist ein sensibler und verträumter Film über die Liebe und den Schmerz der Trennung. Die Hauptdarsteller überzeugen als Liebende in Berlin. ... [ weiter ]
    leandercaine_0fc45209c9.jpg
    07.07.2020, 21:21 Uhr
Neu im Kino (Woche 27/2020)
03. Juli 2020, 11:47
Neu im Kino (Woche 27/2020)
Die neue Kinowoche beschert uns unter anderem ein deutsches Märchen in moderner Ausführung oder auch Independent-Horror aus französischem Hause.