Never Rarely Sometimes Always (2020)

Bilder: Universal Pictures International
Fotos: Universal Pictures International
Originaltitel:
Never Rarely Sometimes Always
USA/UK 2020 | Drama | 101 min.

Eine junge Frau möchte eine Abtreibung vorzunehmen lassen

Die 17-jährigen Autumn (Sidney Flannigan) lebt gemeinsam mit ihren Eltern und zwei jüngeren Geschwistern in einer ländlichen Region in Pennsylvania und führt ein eher überschaubares Dasein. Dieser Umstand ändert sich jedoch schlagartig, als die Teenagerin eines Tages unfreiwillig schwanger wird und nur einen Ausweg aus der Situation sieht: eine Abtreibung zu machen. Um diesen Prozess realisieren zu können, macht sie sich gemeinsam mit ihrer einfühlsamen Cousine Skyler (Talia Ryder), die mit ihr gemeinsam in einem lokalen Supermarkt arbeitet, auf den Weg nach New York. Dort wollen die beiden eine passende Klinik aufsuchen, um den Schwangerschaftsabbruch durchzuführen. Während der Fahrt dorthin werden den beiden jedoch auch ein paar unerwartete Steine in den Weg gelegt.
Genre Drama
Land USA/UK
Länge 101 min.
US-Start 13.03.2020
AT-Start

Forum

80% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Roadtrip in eine ungewisse Zukunft

    Exklusiv für Uncut von der Berlinale 2020
    Nicht selten kommt es vor, dass Mädchen im Teenager-Alter ungewollt schwanger werden, und daher ihr Baby vor der möglichen Geburt abtreiben lassen ... [ weiter ]
    chrostv_39178447dd.jpg
    29.02.2020, 10:36 Uhr
Die Gewinner der Berlinale 2020
01. März 2020, 09:42
Die Gewinner der Berlinale 2020
Der Film „There Is No Evil“ des iranischen Filmemachers Mohammad Rasoulof gewinnt den Goldenen Bären der 70. Berlinale