First Cow (2019)

Bilder: A24
Fotos: A24
Originaltitel:
First Cow
USA 2019 | Drama | 121 min.

Zwei Männer stehlen Milch

Der Koch Otis „Cookie“ Figowitz (John Magaro) arbeitet im Oregon des 19. Jahrhunderts für eine Gruppe Pelzfänger. Eines Tages entdeckt er im Wald einen nackten Mann, den er zunächst für einen Ureinwohner hält, der sich dann aber als der chinesische Einwohner King-Lu (Orion Lee) entpuppt. Der chinesische Seemann versteckt sich vor einer Gruppe Russen, die es auf ihn abgesehen haben. Nach und nach entwickelt sich zwischen den Männern, die beide einsam vor sich hinleben, eine ungewöhnliche Freundschaft. Um Cookies Kochkünste für brauchbare Zwecke einzusetzen, kommen die beiden auf die Idee selbstgebackene Kekse am Markt zu verkaufen. Das Problem nur: Für den Backprozess wird Milch benötigt und in der Nähe gibt es nur eine einzige Kuh, die dem wohlhabenden britischen Grundbesitzer Chief Factor (Toby Jones) gehört. So schleichen sich die beiden in regelmäßigen Abständen nachts auf dessen Anwesen, um die Kuh zu melken und die Kekse, die sie als ‚Ölbrot‘ ausgeben, aller Schwierigkeiten zum Trotz backen zu können.
Genre Drama
Land USA
Länge 121 min.
US-Start 06.03.2020

Forum

90% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Auf die Kuh gekommen

    Exklusiv für Uncut von der Berlinale 2020
    Die bisherigen Filme der respektierten US-Indie-Regisseurin Kelly Reichardt waren stets durch eine gewisse Verbundenheit zur Natur gekennzeichnet. ... [ weiter ]
    chrostv_39178447dd.jpg
    24.02.2020, 00:41 Uhr