Dolemite Is My Name (2019)

Bilder: Netflix
Fotos: Netflix
Originaltitel:
Dolemite Is My Name
USA 2019 | Komödie | 117 min.

Eddie Murphy als Blaxploitation-Filmemacher

Nachdem seine Karriere als Musiker einfach nicht in die Gänge zu kommen vermag, kreiert Rudy Ray Moore (Eddie Murphy) - inspiriert von Geschichten einer vertrauten Gruppe an Obdachlosen – die obszöne Kunstfigur „Dolemite“, mit der er die Bühnen Amerikas erobern möchte. Und siehe da: der Plan geht doch tatsächlich auf. Moores Stand-Up-Programm entwickelt sich nämlich tatsächlich zum vollen Erfolg und spricht besonders die „Black Community“ an, die zuvor oft als unterrepräsentiert innerhalb der Comedy-Szene galt. Um seine Reichweite noch mehr zu steigern, entschließt er sich eines Tages dazu gemeinsam mit seinen Freunden, einen eigenen Film zu drehen, in dem Moores hauseigene Kunstfigur der Protagonist sein sollte. Obwohl es Moore tatsächlich gebacken bekommt, ein Team aus halbwegs professionellen Mitgliedern für seinen Dreh aufzutreiben, gestaltet sich die Arbeit am Set schwieriger als gedacht.
Darsteller
Genre Komödie
Land USA
Länge 117 min.
US-Start 04.10.1920

Forum

71.7% Filmbewertung
2 Einträge    6 Bewertungen
  • Eddie Murphys furioses Comeback

    Exklusiv für Uncut
    Es war einmal vor nicht allzu langer Zeit, da genoss Eddie Murphy noch Superstar-Status. Für seine Hauptrollen in heutigen Kultklassikern wie ... [ weiter ]
    me_ee7bd088ca.jpg
    11.12.2019, 08:23 Uhr