Gehört, Gesehen – Ein Radiofilm (2019)

Bilder: Filmladen
Fotos: Filmladen
Originaltitel:
Gehört, Gesehen – Ein Radiofilm
Österreich 2019 | Dokumentation | 90 min.

Ein Blick auf die Arbeit des Radiosenders Ö1

Die Arbeit, die hinter einer Radiosendung steckt, bekommt man als HörerIn nie zu sehen. Genau das ist es, dass die Regisseure Jakob Brossmann und David Paede mit ihrem Radiofilm „Gehört, gesehen“ ändern wollen, dabei zeigen sie den Kultursender Ö1, der im Radiokulturhaus seinen Sitz hat, aus verschiedenen Perspektiven, betrachten unterschiedliche Programmschienen und deren Entwicklungen und bilden auch die internen Abläufe ab. Der Film offenbart dabei die Leidenschaft der MitarbeiterInnen, die in unzähligen Planungs- und Vorbereitungsstunden versuchen die Stärken des Senders hochzuhalten, auch wenn die finanzielle Situation den Niedergang des Qualitätsjournalismus vorauszusagen droht.
Genre Dokumentation
Land Österreich
Länge 90 min.
AT-Start

Forum

80% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Radio ist auch Arbeit

    Exklusiv für Uncut
    Der Kultursender Ö1 wurde geboren, als 1964 der Wunsch nach einem unabhängigen Radiosender von der Mehrheit des Volkes geäußert ... [ weiter ]
    pramberger_4f425c45c7.jpg
    20.05.2019, 20:20 Uhr
Neu im Kino (KW 21/2019)
24. Mai 2019, 09:28
Neu im Kino (KW 21/2019)
Diese Kinowoche erfüllt uns mehr als drei Kinowünsche.