Täglich gewinnen beim Uncut-Adventkalender

Alles ist gut (2018)

Bilder: Polyfilm
Fotos: Polyfilm
Originaltitel:
Alles ist gut
Deutschland 2018 | Drama | 93 min.

Ein Vergewaltigungsopfer will kein Opfer sein

Nach einem Klassentreffen bietet Janne (Aenne Schwarz) den ihr unbekannten, jedoch sympathischen Martin (Hans Löw) an, bei ihr zu übernachten. Als dieser dann gegen ihren Willen Sex mit Janne hat, tut die junge Frau so, als wäre nichts passiert. Der Vergewaltiger spielt die Tat herunter und stellt sich wenig später als Schwager ihres alten Bekannten Robert (Tilo Nest) heraus, in dessen Verlag sie eine Stelle als Cheflektorin erhält. Martin ist auch für die Firma tätig, weshalb sie sich täglich mit den Geschehnissen der besagten Nacht konfrontiert sieht. Ihr jähzorniger Freund Piet (Andreas Döhler) macht die ganze Situation auch nicht gerade besser.
Genre Drama
Land Deutschland
Länge 93 min.
DE-Start 27.09.2018
AT-Start

Forum

80% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Es ist nichts passiert

    Exklusiv für Uncut von der ViENNALE
    „Alles ist gut“. Alles ist gut? Nein, nichts ist gut. Denn Eva Trobisch behandelt in ihrem Regiedebüt, das gleichzeitig ihre ... [ weiter ]
    mrsblonde_3496d9d740.jpg
    08.11.2018, 23:53 Uhr
Neu im Kino (KW 48/2018)
29. November 2018, 15:08
Neu im Kino (KW 48/2018)
Diese Woche findet unter anderem die Adaption eines Dr. Seuss-Klassikers, sowie die neueste Kontroverse aus der Feder des umstrittenen Regisseurs Lars von Trier ihren Weg in die österreichischen Kinos.