2016

The Salesman

Filmplakat zu The Salesman
Originaltitel Forushande
Genre Drama
Land F/IR
Länge 125 min.
AT-Start

Eine junge Frau ist nach einem Übergriff traumatisiert

Emad und Rana müssen ihre Wohnung verlassen, als durch eine Baugrube auf dem Nebengrundstück das Fundament ihres Hauses abgesackt und es einzustürzen droht. Ein Bekannter stellt dem jungen Paar seine leerstehende Wohnung zur Verfügung, ein seltener Glücksfall in einer dicht besiedelten Stadt wie Teheran. Als Rana im Badezimmer von einem Unbekannten überrascht wird, erfahren sie, dass die Vormieterin neben persönlichen Gegenständen auch einen zweifelhaften Ruf hinterlassen hat. Rana weigert sich, die Polizei einzuschalten oder auch nur über den Vorfall zu sprechen. Also macht sich Emad selbst auf die Suche nach dem Täter. Zunehmend verstrickt sich das Paar in einem Geflecht aus Scham und Schuldzuweisungen und droht schließlich daran zu zerbrechen.
Bilder: Thim Filmverleih Fotos: Thim Filmverleih

Forum

100% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Der Handlungsreisende

    Wenn es nur um die neue Wohnung gegangen wäre, in die Emad (Shahab Hosseini) und seine Frau Rana (Taraneh Alidoosti) umziehen mussten, weil ihr ... [ weiter ]
    8martin
    21.03.2017, 13:02 Uhr
News
Neu im Kino (KW 11/2017)
Ein amerikanisches Remake, eine schwedische Komödie, ein iranisches Drama, eine chilenische Biographie und eine deutsche Doku gestalten eine vielseitige neue Kinowoche.