5 Einträge
5 Bewertungen
85% Bewertung
  • Bewertung

    Romantisch

    "Schlaflos in Seattle" ist einer der Filme, den ich schon oft im Fernsehen sah und in den ich mich jedes Mal aufs Neue verlieben konnte. Natürlich ist die ganze Geschichte zu schön, um Wahr zu sein. Die Story ist ein Glanzsstück, dass vor Romantik zur so strotzt und damit leider auch sehr vorhersehbar. Wir reden hier nicht von Leidenschaft oder gar Sex - Nein, sondern um die wahre Liebe. Es geht hier jedoch nicht einmal um die Romanze selbst, sondern um das: Wäre es möglich, dass es so sein könnte? Es ist sehr schade, dass der "Weg" hier sehr lange war, bis er sein "Ziel" erreicht hat. Sentimentalität wird hier groß geschrieben. Doch die Aufnahmen und Lieder überzeugen - und treffen mitten ins Herz. Es darf gerne auch einmal kitschig und träumerisch zugehen. Alle Hauptdarsteller waren sehr gut in ihren Rollen - und harmonieren perfekt miteinander, auch wenn sie sich über sehr lange Zeit hinweg gar nicht persönlich kennen. Somit ist "Schlaflos in Seattle" für mich ein Film für Romantiker oder Träumer, von dem man sich gemütlich an einem regnerischen Nachmittag berieseln lassen kann.
    1546434165-129608-zoom-500x600_c2da3c7708.jpg
    17.02.2016
    13:47 Uhr
  • Bewertung

    Ein schöner Film!

    Ein romantischer Film, der zum Träumen einlädt.... stimmt. Meg Ryan und Tom Hanks passen in dem Streifen einfach hervorragend zusammen, das kommt auch gut rüber. E-Mail für dich war ja quasi die Fortsetzung der tollen, damaligen Zusammenarbeit von den beiden. Empfehlenswert für alle Romantiker unter uns... :-)
    joesy_161503dc9f.jpg
    03.11.2008
    14:04 Uhr
  • Bewertung

    Ein Film zum Traeumen

    Ist vor kurzem wieder im TV gelaufen. Wollte eigentlich nur kurz reinschauen und habe ihn mir dann nochmals ganz angeschaut - einfach lustig und romantisch, der Top-Film aus dem Hause Hanks/Ryan!
    leandercaine_0fc45209c9.jpg
    31.10.2008
    21:07 Uhr
  • Bewertung

    Toll...

    ...das sind noch solche Liebeskomödien, die noch wirklich auch Inhalt, Unterhaltung als auch Niveau bieten. Noch dazu werden die Rollen von supertalentierten Schauspielern gespielt...der Nachfolger "E-Mail für dich" ist auch gut, aber jeder Film hat eben seinen eigenen Charme...
    18.01.2008
    20:10 Uhr
  • Bewertung

    Entzückende Romanze

    Nun, es ist schon eine Weile her, dass dieser Film im Kino war und es gab ja sogar, weil alle so gut miteinander konnten (Hanks, Ryan und Ephron) noch einen zweiten Aufguss ("E-Mail für Dich"). Kein Wunder, dass er so ein großer Erfolg wurde: Tom Hanks überzeugt als zerknautscher Single-Papa und Meg Ryan ist der Inbegriff der neurotischen Heulsuse mit stark romantischer Ader und einer Art, der man(n) einfach nicht böse sein kann. Für alle Männer, die noch nie Tiramisu für ein romantisches Date bereit hielten, sei der Film als Ruck zu empfehlen und für alle Frauen, die es nicht für möglich halten, doch noch den Richtigen zu finden, ist der Film ein unrealistischer, aber doch nicht ganz entmutigender Hoffnungsschimmer. Ich wußte vor diesem FIlm nicht, dass es auch einen Bundesstaat Washington gibt, dessen Hauptstadt Seattle an der anderen Küste der USA liegt. So geht der Film ja sogar als Bildungsprogramm durch... ;-)
    markus_lhnert2020_d56a9fa338.jpg
    18.11.2007
    15:29 Uhr