8 Einträge
25 Bewertungen
43.4% Bewertung
  • Bewertung

    Näschen

    In diesem quasi "Remake" der beliebten Serie dürfen Nicole Kidman und Will Farrell miteinander turteln.
    Die Geschichte in der Geschichte ist nett erzählt, Nicole Kidman in der Rolle der Isabel ist bezaubernd. Will Farrell hat für mich eine eigene Art von Humor, von der ich nicht ganz begeistert bin.

    Man darf sich hier keine geistreiche oder komplexe Produktion erwarten, unterhalten kann sie dennoch allemal. Stellt man sich auf eine 0815 Liebeskomödie mit einem Hauch Magie ein, wird man sicher nicht enttäuscht.
    ohhoney_0ded0e006c.jpg
    26.11.2015
    22:29 Uhr
  • Bewertung

    Enttäuschend!

    An einem DVD-Abend vielleicht ganz nett anzusehen, aber mehr auch nicht.

    Trotz TV-Serien-Vorbild wirkt der ganze Film etwas lahm und Nicole Kidman und Will Ferrell (Fehlbesetzung?) können nicht überzeugen.

    Eher Flop als Top!
    13.04.2008
    13:06 Uhr
    • Bewertung

      So schlimm?

      Aber geh, so schlmm fand ich den Film nicht. Natürlich trägt er eine dick aufgetragene Schicht von Naivität und Einfältigkeit, aber das ist auch Teil der Geschichte. Außerdem finde ich das kokette Spiel mit der Idee eines Filmes im Film, der die gleiche Geschichte erzählt und Hollywood ein wenig aufs Korn nimmt, durchaus gelungen. Keiner der SchauspielerInnen wird hier wirklich aus der Reserve gelockt, das ist klar. Aber ein unterhaltsamer DVD-Abend wurde für mich trotzdem draus.
      markus_lhnert2020_d56a9fa338.jpg
      20.07.2011
      11:29 Uhr
  • Bewertung

    Naja,

    also ich muss auch sagen, begeistert war ich nicht.
    Nicole Kidman war zwar bezaubernd, wie immer, Will Ferrel, generell nicht mein Lieblingsschauspieler, war auch etwas fehlbesetzt...
    01.05.2007
    13:43 Uhr
  • Dämlicher geht`s nicht

    Was für ein Scheißfilm. Albern, witzlos und Will Ferrel war total Fehlbesetzt. Wie kann man nur die tolle Serie auf die dieser Müll basiert so schrecklich vernichten? Anscheinend war der Regiesseur auch verhext.
    06.12.2006
    18:33 Uhr
  • Bewertung

    oje

    das ging ja kräftig in die hose.. aber zum ersten mal in meinem leben gefällt mir nicole kidman.. und das ist ja schon was
    eisregen_126376c405.jpg
    17.12.2005
    20:30 Uhr
  • Bewertung

    Nasen-Close-Up

    Dreht sich alles nur um eine Nase? Naja, die Geschichte ist halt zum entspannen. Leicht verträglich zum abschalten. Eigentlich eine nette Kindergeschichte...
    11.09.2005
    17:20 Uhr
  • Bewertung

    Lahm

    Lahmer Film ohne Spannung, Witz und Action. Keine Ahnung in welches Genre dieser Film passen soll. Normalerweise können sich Hollywoodgrößen die Filme aussuchen in welche sie mitspielen wollen. Das zeigt von absolut miesen Geschmack von Nicole Kidman und man könnte fast glauben das sie die guten Rollen nur durch ihren Ex hatte. Das will ich ihr aber nicht unterstellen, jedenfalls dieser Film lässt sehr zu wünschen übrig.
    07.09.2005
    10:46 Uhr