Alien Vs. Predator (2004)

Fotos: 20th Century Fox
Originaltitel:
Alien Vs. Predator
USA/D/CZ/ CAN 2004 | Action, Science Fiction | 101 min.

Menschen inmitten eines Kampfes der Giganten

Die Entdeckung einer altertümlichen, tief im Eis der Antarktis begrabenen Pyramide durch den milliardenschweren Industriellen Charles Bishop Weyland (Lance Henriksen) zieht ein Team von Wissenschaftlern und Abenteurern an den eisigen Südpol. Was die Forscher, angeführt von der unerschrockenen Alexa „Lex“ Woods (Sanaa Lathan) dort unten erleben, fasziniert sie zunächst, entwickelt sich jedoch bald zu einem grauenvollen Horrortrip: Sie geraten zwischen die mörderischen Fronten von Alien und Predator, die 700 Meter unter der eisigen Oberfläche einen Krieg führen.
Darsteller
Genre Action, Science Fiction
Land USA/D/CZ/ CAN
Länge 101 min.
US-Start 13.08.2004
AT-Start

Forum

63.5% Filmbewertung
13 Einträge    33 Bewertungen
  • endlich mal wieder ein guter alien-film

    also dieser film hat mich schon sehr gefesselt. die geschichte war auch ganz gut und sehenswert. die kämpfe zwischen dem alien und dem krieger ... [ weiter ]
    01.02.2009, 15:38 Uhr
Eldritch Advice: Planet der Vampire
26. April 2019, 10:42
Eldritch Advice: Planet der Vampire
Von Aura zu Acheron. Zum Alien-Day gibt es einen Blick auf einen besonderen Science-Horror-Film aus dem Jahre 1965

2004 Pfeil Alien Vs. Predator
2007 Pfeil AVP 2: Aliens vs. Predator 2