2013

Vive la France

Filmplakat zu Vive la France
Originaltitel Vive la France
Genre KomŲdie
Land Frankreich
Länge 94 min.
FR-Start 20.02.2013
AT-Start

Zwei Terroristen haben es auf den Eiffelturm abgesehen

Diktator von Taboulistan schicktzwei Selbstmordattentäter nach Paris um sein Land bekannt zu machen. Die unbedarften Ziegenhirten Muzafar und Feruz sollen sich opfern und den Eiffelturm zum Einsturz bringen sollen. Der Plan ist ein Flugzeug zu entführen und auf das französische Wahrzeichen stürzen lassen sollen. Zu ihrem Unglück wird der Flug aber nach Korsika umgeleitet. Die zwei Terroristen beginnen eine kräfteraubende Reise durch Frankreich: Sie begegnen nationalistischen Korsen, dienstbeflissenen Polizisten, unehrlichen Taxifahrern, gewalttätigen Fußballfans, nörgelnden Arbeitern und unfreundlichen Kellnern. Bis sie die junge Journalistin Marianne treffen. Sie hält Muzafar und Feruz für illegale Einwanderer und unterstützt sie nicht nur, sondern zeigt ihnen auch ein ganz anderes Frankreich, das sie ihre mörderischen Pläne noch einmal überdenken lässt.
Bilder
Bilder: Einhorn, polyband
Bilder:
Einhorn, polyband

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen