Schächten (2022)

Bilder: Filmladen
Fotos: Filmladen
Originaltitel:
Schächten
Österreich 2022 | Drama | 110 min.
Victor Dessauer, ein in Wien geborener Jude, wird im Kindesalter Zeuge, wie seine Großeltern von Nazischergen brutal ermordet und seine Eltern und seine Schwester verschleppt werden. Er erkennt dabei den Anführer der Männer, Kurt Gogl. 20 Jahre später betreibt Victor mit seinem Vater Paul in Wien einen Textilhandel und ist mit der jungen Katholikin Anna Stöger zusammen. Victors Leben scheint sich in eine langsam bessere Zukunft hinzuentwickeln, bis sein Vater erfährt, dass Kurt Gogl angeblich unbekümmert und unbescholten im Salzkammergut lebt und dort als Volksschuldirektor arbeitet. Paul beauftragt den inzwischen als „Nazijäger“ bekannten Simon Wiesenthal, Gogl aufzuspüren und ihn vor Gericht zu bringen. Gogl wird auch tatsächlich angeklagt, aber im noch immer naziverseuchten Österreich schlussendlich freigesprochen.
Genre Drama
Land Österreich
Länge 110 min.
AT-Start

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen
01. Dezember 2022, 14:18
Neu im Kino (Woche 48/2022)
Die neue Kinowoche nimmt Abschied von Gaspard Ulliel, dessen letzter Film nun im Kino zu sehen ist.