My Salinger Year (2020)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
My Salinger Year
IRL/CAN 2020 | Drama | 101 min.

Eine Literaturstudentin beantwortet Salingers Fanpost

Mitte der 90er-Jahre nimmt die Literaturstudentin Joanna Rakoff ihr Schicksal selbst in die Hand und entschied sich dazu, nach New York zu ziehen, um ihren Traum zumindest schrittweise näher zu kommen. Im Alter von gerade mal 23 Jahren wird Rakoff von einem auf den anderen Tag die Ehre zuteil in einer der ältesten Literaturagenturen New Yorks zu arbeiten. Das Besondere daran: die besagte Agentur vertritt auch den bekannten US-Schriftsteller J.D. Salinger, der ein von der Öffentlichkeit abgeschottetes Dasein führt. Rakoffs Aufgabe ist es, auf Salingers Fanpost zu antworten beziehungsweise diese stets mit den selben ablehnenden Worten zurückzuweisen. Die oft sehr leidenschaftlich formulierten Briefe inspirieren die junge Frau dazu, ihren eigenen momentanen Stand im Leben zu hinterfragen und ermutigen sie zudem dazu, ab und an auch mit ausführlicheren Texten auf die sonst oft leicht abgefertigte Post zu antworten.
Genre Drama
Land IRL/CAN
Länge 101 min.
Starttermin 2020

Forum

70% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Die Agentur der etwas anderen Art

    Exklusiv für Uncut von der Berlinale 2020
    Nicht wenige junge Leute träumen davon eines Tages professionell als Autor*in tätig sein und somit die eigene Gedankenwelt mit der Welt teilen zu ... [ weiter ]
    chrostv_39178447dd.jpg
    20.02.2020, 23:51 Uhr