2004
Originaltitel Fahrenheit 9/11
Genre Dokumentation
Land USA
Länge 113 min.
US-Start 25.06.2004
AT-Start 06.08.2004

Michael Moores Abrechnung mit George W. Bush.

Beginnend mit der fragwürdigen Wahl im November 2000 folgt Michael Moore dem unwahrscheinlichen Aufstieg George W. Bushs vom gescheiterten texanischen Ölbaron zum Führer der freien Welt. Er nimmt unter die Lupe wie Präsident George W. Bush und seinen engsten Beraterkreis die Verbindung zwischen den Terroranschlägen vom 11. September 2001 und Saudi Arabien ignorierten und sich stattdessen Hals über Kopf in den Krieg im Irak stürzten.
Bilder
Bilder: Filmladen, Miramax
Bilder:
Filmladen, Miramax

Forum

14 Einträge    33 Bewertungen
zum Forum ]    [ neuer Eintrag ]    [ Film bewerten ]

64.4%
  • Nicht übel

    Nun ja, dass es sich hiebei nicht um objekitve Berichterstattung handelt, ist eh klar. Aber dennoch schadet es nicht, wenn man ein kleines bisschen ... [ weiter ]
    pride-prejudice-05_de
    02.02.2007, 09:51 Uhr

Links

Offizielle Filmhomepage (englisch)
Internet Movie Database