2008
Originaltitel 21
Genre Drama
Land USA
Länge 117 min.
US-Start 28.03.2008
AT-Start 30.05.2008

Sechs MIT-Studenten zählen beim Black Jack Karten.

Ben Campbell (Jim Sturgess) ist Mathematikstudent am renommierten M.I.T. und bekommt eines Tages ein verlockendes Angebot: Einer seiner Lehrer, der Mathematik-Professor Mickey Rosa (Kevin Spacey), will ihn für sein „Blackjack Team“ anheuern. In diesem Team bildet Rosa hochbegabte M.I.T.-Studenten als Spezialisten im Kartenzählen aus. Nicht ohne Hintergedanken, denn er hat etwas entwickelt, von dem viele nicht einmal zu träumen wagten: Die perfekte Formel, um jedes Casino auszunehmen. In Las Vegas gelingt es dem cleveren Experten-Team, die Casinos mit einem ausgeklügelten System um Millionen zu erleichtern. Doch die Casino-Security ist ihnen bereits dicht auf den Fersen.
Bilder
Bilder: Sony Pictures
Bilder:
Sony Pictures

Forum

11 Einträge    17 Bewertungen
zum Forum ]    [ neuer Eintrag ]    [ Film bewerten ]

67.4%
  • 17 und 4

    Passable Unterhaltung, wenn ein Professor mit seinen besten Studenten die Spielbank in Las Vegas abzocken. ’Winner, Winner, Chicken Dinner’ lautet ... [ weiter ]
    8martin
    07.01.2012 18:54

Links

Offizielle Filmhomepage (deutsch)
Offizielle Filmhomepage (englisch)
Internet Movie Database